Zitronen-Risotto mit Spargel und Erbsen

Wenn Sie ein einfaches Zitronenrisotto bevorzugen, lassen Sie Spargel und Erbsen weg.


Quelle: Martha Stewart Living, April 2005


Portionen

Zutaten

Richtungen

Variationen

Einfaches Risotto vorbereiten: Befolgen Sie das Rezept für Zitronenrisotto durch Schritt 3. (Sie haben ca. 4 bis 4 1/2 Tassen Brühe verbraucht.) Vom Herd nehmen. Reis mit einem Holzlöffel dünn auf ein umrandetes Backblech verteilen. Kühl bis zu 24 Stunden. Decken Sie den Restbestand ab (wenn Sie diesen Tag nicht verwenden, geben Sie ihn in den Kühlschrank). Um Risotto zu beenden: Brühe zum Kochen bringen; Hitze ausschalten. Reibe den Reis vom Blatt in einen mittelgroßen Topf. Stir auf Lager, 1/2 Tasse auf einmal, und kochen, ständig umrühren, wie im Hauptrezept, bis Risotto fertig ist. Befolgen Sie Schritt 5 des Hauptrezeptes.