Vorlagenrezept: Brauner Reis

Im Gegensatz zu weißem Reis behält brauner Reis die nahrhafte Kleie und Keimbedeckung des Reiskorns. Dies verleiht ihm eine zähe Textur, ein nussiges Aroma und viele essentielle Nährstoffe. Folgen Sie unserer bewährten Formel für perfekt flauschigen braunen Reis jedes Mal.


Quelle: Martha Stewart Living, September 2012


Ausbeute

Zutaten

Richtungen

Kochs Notizen

Speichern und erneut heizen
Gekochten Reis in einem luftdichten Behälter für bis zu 5 Tage in den Kühlschrank stellen. Wenn Sie es in einer dicken Schicht in einer großen wiederverschließbaren Plastiktüte einfrieren, können Sie einzelne Portionen nach Bedarf leicht abbrechen. Ob gefroren oder gekühlt, Reis in der Mikrowelle aufwärmen, bedeckt, bis zum Dämpfen, 1 bis 3 Minuten.

Brauner Reis Ideen
REIS MIT GRÜNEN UND EIERN
Braten Sie Spinat, Kohl, Grünkohl oder jedes andere herzhafte Grün in Olivenöl mit Knoblauch, Salz und Pfeffer. Auf Reis mit einem Spiegelei darüber servieren. Mit Paprikaflocken würzen.

GEBRATENER REIS
Hähnchen, Tofu oder Shrimps bissfest braten. Aus der Pfanne nehmen und geschnittenes Gemüse hinzufügen. Kochen Sie, bis knusprig-zart, entfernen Sie, und fügen Sie dann gehackten Ingwer, Schalotte und Knoblauch in die Pfanne. Kochen, rühren, bis sie duften. Fügen Sie Gemüse und Protein in die Pfanne zurück, zusammen mit etwas Reis, und werfen Sie. Fertig mit Sojasauce.

HOT RICE GETREIDE
Reis mit Milch und einer Prise Salz in der Mikrowelle oder auf der Herdplatte erhitzen. Mit Zimt, Bananen, Ahornsirup, Nüssen oder Samen belegen.